Unsere aktuellen Termine:
05./06.05.2018, 07./08.07.2018, 25./26.08.2018, 13./14.10.2018
Öffnungszeiten außerhalb der Veranstaltungen:
vom 15.04.2017 bis 21.10.2017 jeweils samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.

Altmark-Zeitung vom 27.04.2010

Lady geht in Rente: Schnell noch auf den Führerstand

Ablösung steht bereit / Seltene Fahrzeuge zum Anfassen und Mitfahren

von Holger Benecke

Führerstandsmitfahrten auf der 50 3682-7 sind bald nicht mehr möglich. Das Dampfross geht im Juli in den Ruhestand. Dafür haben die Eisenbahnenthusiasten im Salzwedeler Lokschuppen bereits zwei andere historische Mitfahrgelegenheiten klargemacht. Am Wochenende zeigte die alte Maschine zum Saisonauftakt noch einmal Dampfkraft pur.

Salzwedel Der Fahrplan richtete sich am Wochenende nicht nach der Deutschen Bahn, sondern wie immer bei den Dampflokfreunden nach den Gästen. Doch Wartezeiten gab es trotzdem. Denn die Führerstandsmitfahrten sind beliebt und die Besucher zum Saisonauftakt nahmen die Wartezeiten gern in Kauf. Zumal die 503682-7 bald in den Ruhestand geht.
Die Ablösung steht schon parat. Die Truppe um Burkhard Bohn und Dirk Endisch hat die 50 3570 aufgearbeitet, die ab Juli nicht nur auf das Lokschuppeneigene Schienennetz geht, sondern auch bei den Überlandfahrten vorgespannt wird. Als Hausbahn wird "Emma" eingesetzt. Die Werkslok der Hannoveraner Zuckerfabrik kommt damit in Salzwedel wieder zu Ehren. Insbesondere für die Führerstandsmitfahrten.
Mitfahren und mit eigener Muskelkraft die Rücktour antreten - das boten am Wochenende die Draisinenfreunde an und hatten immer ein volles Gespann. Das wurde von einer Trabi-Draisine gezogen. In den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden bei den Forschungs- und Entwicklungswerken Blankenburg (FEB) 50 Stück davon gebaut; sieben existieren noch. Zeitgleich mit den Schienen-Trabis sind auch 50 Schienen-Schwalben zur schnellen Streckenkontrolle entwickelt, gebaut und eingesetzt worden. Exemplare beider Fahrzeuge konnten am Wochenende bei den Dampflokfreunden in Augenschein genommen werden.
Zurück zu den großen Dampfloks: Von der 50er Baureihe gibt es europaweit nur noch 72 Exemplare. Die schwarzen Ladies haben es bis nach Holland, Belgien und Frankreich geschafft. Die Dampflokfreunde haben vier 50er im Bestand. Auch diese waren wie zahlreiche andere Eisenbahnattraktionen im Lokschuppen zu bewundern.


Das Rangieren mit der Drehscheibe lockt immer wieder die Zuschauer an.


Burkhard Bohn (l.) und Dirk Endisch am Steuer.


50 Schienentrabis wurden gebaut. Bei den Salzwedeler Dampflokfreunden brausen sie mit Publikum über die Schienen.


Schlangestehen: Für eine Führerstandsmitfahrt auf einer historischen Dampflok lohnt sich das Warten. Ein Erlebnis, das nicht alle Tage geboten wird.


Fahrzeuge: 50 3570-4, 50 3682-7, Emma

ähnliche Artikel (Presse):

ähnliche Artikel (News):

zur Übersicht

Dampflokfreunde Salzwedel e.V. Am Bahnhof 6, 19322 Wittenberge
Impressum  Anfahrt  Druckansicht