Unsere aktuellen Termine (2020):
01.-03.05. 04.-05.07. 13.09. 10.-11.10.
Außerhalb der Veranstaltungen:
vom 04.04. bis 17.10. jeweils samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.
Unsere aktuellen Termine finden Sie hier.

Der Prignitzer vom 27.12.2019

Ein Stück Eisenbahnhistorie kehrt zurück

Wieder in Wittenberge

von Ronald Ufer

Einziges Fahrzeug der früheren Prignitzer Kreisringbahn ist zurück im Historischen Lokschuppen Wittenberge.

Er fuhr von 1960 und 1975 auf der Prignitzer Kreisringbahn, der Beiwagen 190 85 - 6. Nun ist er nach fast 45 Jahren in den Wittenberger Historischen Lokschuppen zurückgekehrt. Bei Wegemann/MAN war er 1927 als Triebwagenbeiwagen VB 140 602 gefertigt worden. Die vier Exemplare dieser Serie waren die ersten für die Deutschen Reichsbahn gebauten zweiachsigen Dieseltriebwagen für den Personenverkehr auf Nebenbahnen.

Nur zwei Fahrzeuge überstanden beschädigt den 2. Weltkrieg und wurden 1951 in zu Beiwagen umgebaut. Danach waren sie zunächst auf der Strecke Rövershagen - Graal-Müritz an der Ostseeküste in der Nähe von Rostock unterwegs, bevor sie auf der Kreisringbahn Prignitz verkehrten. Nach deren Einstellung wurden einer der Wagen von der Ausbesserung zurückgestellt. 1977 ging er nach Berlin und wurde als Personalpendel- und Bauzugwagen eingesetzt. 1988 ging der Wagen an das „Deutsche Technikmuseum Berlin“ und wurde im Depot für Kommunaltechnik abgestellt, wo er nur selten dem Publikum zugänglich war.

Aus Kapazitätsgründen wollte ihn das Museum abgeben. Deshalb gab es im September erste Kontakt zwischen dem Wittenberger Verein und dem Berliner Museum. Dabei legten die Prignitzer ein überzeugendes Konzept zur Aufarbeitung vor. Ende Oktober wurde die Schenkungsvereinbarung von beiden Parteien unterzeichnet.

Mit Unterstützung der Eisenbahngesellschaft Potsdam wurde der Wagen in der Nacht vom 16. zum 17. Dezember auf der Schiene nach Wittenberge in den Historischen Lokschuppen überführt.

Derzeit wird der Beiwagen von Vereinsmitgliedern untersucht und die Schäden aufgenommen. Daran schließt sich schnellstmöglich die Aufarbeitung an. Der Wagen ist nach Vereinsrecherchen der einzige noch existierende Personenwagen der früheren Prignitzer Kreisringbahn und somit ein Stück Prignitzer Eisenbahnhistorie.



Fahrzeug: 190 851-6

ähnliche Artikel (Aktuelles):

zur Übersicht

Dampflokfreunde Salzwedel e.V. Am Bahnhof 6, 19322 Wittenberge

ImpressumAnfahrtInternes

Datenschutzerklärung