Unsere aktuellen Termine:
01./02.07.2017, 10.09.2017, 07./08.10.2017
Öffnungszeiten außerhalb der Veranstaltungen:
vom 15.04.2017 bis 21.10.2017 jeweils samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.

Aktuelles

23.03.2014: Neuerwerbung eines Exponats

Im Herbst letzten Jahres erwarben Mitglieder des Vereins die Dampflokomotive 50 3700, die im Jahre 1939 bei der Firma Krupp in Essen gebaut wurde. Die Lok verblieb nach dem Krieg in der ehemaligen DDR und war bis nach der Wende im Einsatz, zuletzt als mobile Heizanlage für den Lokschuppen in Salzwedel. Die Deutsche Reichsbahn musterte sie im September 1993 aus und verkaufte sie privat nach Güsten. Zuletzt stand die Lok lange Jahre im Außengelände des Eisenbahnmuseums Staßfurt, wo ihr Wind, Wetter und Vandalen reichlich zusetzten.


Auch wenn man es ihr im Moment nicht ansieht, so ist ihre Substanz recht gut erhalten und so arbeitet unser Verein demnächst an der musealen Aufarbeitung als Ausstellungsstück in Wittenberge. Aus diesem Grund wurde die Lok am 23.3.2014 von Staßfurt nach Wittenberge überführt. Das folgende Bild zeigt die Überführung in Wolmirstedt.

Der Verein dankt an dieser Stelle allen Beteiligten für die große Unterstützung bei der Überführung der Lok:

Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V.

Magdeburger Eisenbahnfreunde

Cargo Logistik Rail Service GmbH

Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH

Magdeburger Hafen GmbH

Fahrzeug: 50 3700-7

Stichwörter: Neuzugang

ähnliche Artikel (News):

ähnliche Artikel (Presse):

zur Übersicht
Dampflokfreunde Salzwedel e.V. Am Bahnhof 6, 19322 Wittenberge
Impressum  Anfahrt  Druckansicht