Unsere aktuellen Termine (2020):
01.-03.05. 04.-05.07. 13.09. 10.-11.10.
Außerhalb der Veranstaltungen:
vom 04.04. bis 17.10. jeweils samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.
Unsere aktuellen Termine finden Sie hier.

Aktuelles

14.10.2019: 25 Jahre Dampflokfreunde Salzwedel e.V. – Danke für Eure Unterstützung!

Am vergangenen Wochenende feierten die Aktiven das 25-jährige Jubiläum des Vereins Dampflokfreunde Salzwedel e.V., der sich im Jahr 2012 mit dem Verein Historischer Lokschuppen Wittenberge e.V. zusammentat, um gemeinsam den Lokschuppen in Wittenberge als Eisenbahnmuseum zu betreiben.
Es war ein wirklich großes Fest und mit vielen Besuchern, denen wir ganz herzlich für ihr Kommen danken. Da wären vor allem die rund 2.200 Personen zu nennen, die uns an den beiden Tagen aufsuchten. Eine tolle Zahl an großen und kleinen Eisenbahnfans, die uns durch ihr Interesse und ihre Begeisterung auf die nächsten 25 Jahre hoffen lassen. Danken möchten wir auch den beteiligten Firmen, die uns bei der Ausrichtung des Festes und mit Ausstellungsstücken unterstützt haben. Da wäre die Eisenbahngesellschaft Potsdam zu nennen, die uns die kleine Dampflok Pritzwalk für Führerstandsmitfahrten und den Schienenbus der Baureihe VT98 für die Hafenrundfahrten zur Verfügung gestellt hat. Die Firma Lok OST Staßfurt besuchte uns mit einer ehemaligen Reichsbahn-Diesellok der Baureihe 112, die ihrerseits zwei moderne Elloks der Baureihe 143 der Firma Salzland Railservice mitbrachte. Ausdrücklichen Dank sagen wir auch den Vereinskollegen aus Neumünster, die uns mit ihrem Sonderzug aus Kiel besuchten. Ebenso danken wir der IG Schienenverkehr Ostfriesland e.V., welche die Fahrt von Wismar nach Wittenberge und die Pendelfahrt von Wittenberge nach Pritzwalk und zurück mit Fahrzeugen aus Glauchau und Chemnitz organisiert und ausgeführt hat. Herzlichen Dank auch noch einmal in dieser Form an diejenigen Institutionen aus dem öffentlichen und privaten Sektor, die uns auch sonst dauerhaft unterstützen. Ohne Euch alle wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen und überhaupt unser Museumsbetrieb nicht darstellbar! Und zuletzt noch der persönliche Dank an die Aktiven und ihre Angehörigen, die freiwillig die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung geschultert haben. Wir sind stolz auf ein gutes Team.


Dampflok Pritzwalk


Dieseltriebwagen der Baureihe 628 als Museumsfahrzeug der Vereinskollegen aus Neumünster, der als Sonderzug aus Kiel nach Wittenberge kam


Schienenbus der Eisenbahngesellschaft Potsdam, der für die Hafenrundfahrten eingesetzt wurde.


Dampflok 35 1097 aus Glauchau, die mit einem Sonderzug aus Wismar kam


Diesellok 112 364 der Lok OST neben der größten und kleinsten Dampflok des Vereins


Ungewohnte Perspektive auf die Besucher des Festes


Ellok der Baureihe 143 mit weiteren Exponaten des Vereins



Stichwörter: Veranstaltung

ähnliche Artikel (Aktuelles):

ähnliche Artikel (Presse):

zur Übersicht

Dampflokfreunde Salzwedel e.V. Am Bahnhof 6, 19322 Wittenberge

ImpressumAnfahrtInternes

Datenschutzerklärung